Von Frühling im Haus, Klatsch und Tratsch

Mittwoch, 19. März 2014 · 9 Kommentare


Hi!♥ Heute geht es um Intrigen und Gerüchte oder auch einfach um Klatsch und Tratsch. Deswegen kann es etwas textlastiger werden, schonmal als kleine Vorwarnung.
Aber zuallererst fangen wir mit was Schönerem an, denn wir lassen uns die Laune ja nicht völlig vermiesen. Meine Mama und ich sind erkältet, was jetzt nicht ganz so schön ist aber ich bin ja noch nicht fertig. Und wir sind gerade mitten in der Mitleidsphase. Aber weil keiner da war um uns zu bemitleiden, mussten wir unsere angeknickte Energie anderswo reinstecken. Und da haben wir das Haus auf den Kopf gestellt und alles ein bisschen frühlingshafter gestaltet. Auf den Bildern seht ihr eine winzig-kleine Ecke davon, gerne würd ich euch in anderen Posts noch andere Stellen unseres Hauses zeigen und wie ich so lebe :)

 photo IMG_2106.jpg
 photo IMG_2112.jpg

Kommen wir nun zum weniger schönen Teil. Vor ein paar Tagen hatte ich innerhalb von ein paar Stunden hunderte von Seitenaufrufe und bei meinen Zugriffsquellen stand dreimal der Link Klatschtratsch.blogspot.de. Als ich draufklickte war alles bereits gelöscht. Ich weiß trotzdem ganz genau was dort alles Bösartiges gestanden haben muss und ich weiß wer die Person ist, die das geschrieben hat. Ihr werdet euch jetzt bestimmt denken "Lisaaa, sowas gehört doch nichts ins Internet" Ich weiß, aber es hat im Internet begonnen und ich werde es im Internet beenden. Warum gönnst du mir mein Hobby nicht? Andauernd krieg ich anonyme Kommentare. Als würde ich dich nicht kennen und nicht wissen das sie von dir sind, wir waren jahrelang ein Herz und eine Seele. Ich finde es schrecklich, wenn man nach einer Freundschaft oder nach einer Partnerschaft man es nicht darauf beruhen lassen kann. Das man sich dann noch gegenseitig fertig machen muss. Oder es sogar in die Öffentlichkeit tragen muss. Wir sind doch keine Kinder mehr. Bitte lass mich, meine Freunde, meinen Freund und meinen Blog einfach zufrieden. Manchmal muss man Frust rauslassen, eigentlich ist der Blog dafür auch der richtige Ort. Lifestyle sind eben nicht nur die schönen Dinge. Außerdem denken die vielen Seitenaufrufer die durch Klatschtratsch hierhergekommen sind schlecht von mir und ich denke das Recht haben zu dürfen mich zu äußern und mit reinem Gewissen sagen zu können es wird alles erstunken und erlogen sein.

9 Kommentare:

» Marie Léon | 04:42

Hey Lisa,
oh man, so ein Verhalten ist peinlich. Mach dir nichts draus, diese Person ist wahrscheinlich einfach nur neidisch auf dich. Ich kann dir nur sagen, dass ich deinen Blog, deinen Schreibstil und deine Fotos total klasse finde und dass du nicht wegen solchen Neidern verzweifeln solltest. Mir hat auch mal jemand einen anonymen Kommentar geschrieben, der nur kindisch und bescheuert war, da muss man dann drüber stehen und einfach auf löschen klicken. Diese Leute verstecken sich hinter ihrer Anonymität und finden ihr eigenes Leben langweilig.

Hab bitte weiterhin Spaß am Bloggen und lass dir das nicht von solchen Personen verderben! :)

Liebe Grüße, Nina.

» Lulus Dreamtown | 05:42

Hey :)
Wunderschöner Blog. Gefällt mir richtig gut. :) Deine Bilder sind auch richtig toll.
Schau dir doch mal mein Blog an
Hier gehts zu meinem Blog :) 

» Sina | 06:30

Ich finde es völlig in Ordnung auf seinem Blog auch über solche Dinge zu berichten.Ich das genauso wie du:Lifestyle ist halt nicht immer schön.
Trotzdem tolle Fotos!
Alles liebe Sina <3

vanillacream1.blogspot.com

» Evα ♡ | 10:28

So nice colours **

» Jimena | 00:03

Eure frühlingshafte Deko gefällt mir richtig gut :) Die Situation die du beschreibst kenne ich nur zu gut, lass dich auf keinen Fall runterziehen, deine Leser stehen immer hinter dir!

Hier geht's zu meinem Blog – Über neue Leser würde ich mich sehr freuen!

» Anna Sofie | 06:21

Das von der "Freundin", oder ehemaligen Freundin, ist echt traurig und armselig:(. Echt schade, wenn man sowas machen muss um andere schlecht zu machen.
Aber ich finde deinen Blog toll und deshalb folge ich dir nun:D
<3

» Miss Annie | 07:08

Traurige Geschichte, aber lass dich nicht runterziehen! Bin auch gerade krank und schicke dir ganz liebe Besserungswünsche. Deine Wohnung sieht wunderschön aus.

Liebe Grüße
Miss Annie
Blog // Facebook // Bloglovin

Anonym | 14:25

Kenn ich nur zu gut sowas, einfach drüberstehen!

» Maren | 01:34

Schade so etwas..
Dein Blog ist toll. Ich folge dir :-)

Mein Blog

Schreib mir etwas: